Documentation 003

Ärztliche Fehlbehandlung
Medical Malpractice

See my work Ärztliche Fehlbehandlung - Malpractice

Documents

Ärztliche Fehlbehandlung
Medical Malpractice


Ärztlicher Behandlungsfehler:

Grunderkrankung nicht erkannt.
Fehlerhafte Notfalldiagnostik.
Fehlerhafte Differentialdiagnostik.
Fehlerhafte Therapie.
Fehlerhafte Indikationsstellung.
Fehlerhafte Dokumentation.
Fehlerhafte Supervision.
Ignorieren von Patientenangaben.
Fehlende Fehlerkultur.

Sources (*.pdf): Befund- und Behandlungsberichte, Pflegedokumentation, Ärzteliste.
(01) Universitätskrankenhaus Hamburg-Eppendorf, Klinik und Poliklinik für Neurologie

(02) Universitäres Herzzentrum Hamburg, Klinik für Allgemeine und Interventionelle Kardiologie

(03) RehaCentrum Hamburg, Klinikum Bad Bramstedt - Standort Hamburg-Eppendorf

PDF laden: 20101228 - 20110107 Universitätsklinik und Poliklinik für Neurologie Hamburg

PDF laden: 20101228 - 20110105 Universitätsklinik und Poliklinik für Neurologie Hamburg

PDF laden: 20110110 - 20110202 ReHaCentrum Hamburg

PDF laden: 20110216 - 20110216 Universitäres Herzzentrum Hamburg

PDF laden: 20110225 - 20110314 Universitätsklinik und Poliklinik für Neurologie Hamburg

PDF laden: 20110328 - 20110401 Universitätsklinik und Poliklinik für Neurologie Hamburg

PDF laden: 20110331 - 20110331 Universitäres Herzzentrum Hamburg

Arztliste: Verantwortliche/beteiligte Ärzte
    Prof. Dr.med. Christian Gerloff, Direktor, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik und Poliklinik für Neurologie

    Prof. Dr.med. Alexander Münchau, Oberarzt, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik und Poliklinik für Neurologie

    Prof. Dr.med. Tim Magnus, Oberarzt, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik und Poliklinik für Neurologie

    Dr.med. Michael Rosenkranz, Oberarzt, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik und Poliklinik für Neurologie

    Dr.med. Frank Leypoldt, Arzt, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik und Poliklinik für Neurologie

    Dr.med. Anna Hoffmann, Ärztin, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik und Poliklinik für Neurologie

    Dr.med. Wiebke Grashorn, Ärztin, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik und Poliklinik für Neurologie

    Prof. Dr.med. Thomas Meinertz, Direktor, Universitäres Herzzentrum Hamburg, Klinik für Allgemeine und Interventionelle Kardiologie

    Dr.med. Melanie Hümmelgen, Fachärztin für Innere Medizin, Kardiologie, Universitäres Herzzentrum Hamburg, Klinik für Allgemeine und Interventionelle Kardiologie

    Prof. Dr.med. Stephan Willems, Direktor, Universitäres Herzzentrum Hamburg, Klinik für Kardiologie mit Schwerpunkt Elektrophysiologie

    Dr. med. Malgorzata Knap, Ärztin, Universitäres Herzzentrum Hamburg, Klinik für Kardiologie mit Schwerpunkt Elektrophysiologie

    Dr.med. Imke Drewitz, Ärztin, Universitäres Herzzentrum Hamburg, Klinik für Kardiologie mit Schwerpunkt Elektrophysiologie

    Dr.med. Jakob Lüker, Arzt, Universitäres Herzzentrum Hamburg, Klinik für Kardiologie mit Schwerpunkt, Elektrophysiologie

    Dr.med. Kai Müllerleile, Arzt, Universitäres Herzzentrum Hamburg, Klinik für Kardiologie mit Schwerpunkt, Elektrophysiologie

    N. Albrecht, Arzt, Universitäres Herzzentrum Hamburg, Klinik für Kardiologie mit Schwerpunkt Elektrophysiologie

    Dr.med. Gabriele Bender, Leitende Ärztin, Fachärztin für Neurologie, RehaCentrum Hamburg, Klinikum Bad Bramstedt, Standort Hamburg-Eppendorf

    Dr.med. Mau-Thek Eddy, Oberarzt, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde

    Dr.med. Julia Esser, Oberärztin, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde

    Prof. Dr.med. Frank-Ulrich Beil, Facharzt für Innere Medizin, Endokrinologie, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Ambulanzzentrum - Bereich Endokrinologie

    Prof. Dr.med. Carsten Bokemeyer, Direktor, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, II. Medizinische Klinik - Onkologie